Saftige Brownies aus dem Thermomix

Thermomixrezept

4.4/5 - (12 votes)
Sie sind so, wie Brownies eben sein müssen: extrem schokoladig und durch die Avocado richtig saftig. Dieses Rezept hat absolutes Lieblings-Potential!
cooksmart vorbereitungszeit
min
cooksmart zubereitungszeit
min
cooksmart dishes
4 Personen
cooksmart schwierigkeitsgrad
Anfänger
Share on facebook
Share on whatsapp

Zutaten

für die Bananen Avocado Brownies

2 St
Avocados
3 St
Bananen
je reifer desto besser
125 g
Dinkelmehl Typ 1050
6 EL
Backkakao
3 St
Eier
100 g
Trockenfrüchte
-
Kokosöl für die Form
optional 2 EL Kokosraspeln in der Form verteilen
Rezept Cuisine
Zubereitungsdauer
30 Minuten

Küchenwerkzeuge *

Zubereitung

Vorbereitung

Heize den Backofen bei 180 Grad (Umluft 160) vor und fette die Brownie Backform mit Kokosöl aus.

Schritt für Schritt Anleitung

1
Zuerst die die Avocados halbieren, den Kern entfernen, mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale heben und in den Mixtopf geben.
2
Dann die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben.
3
Anschließend 30 Sek. Stufe 4-6 (stufenweiße erhöhen), danach 10 Sek. Stufe 10.
4
Zum Schluss den Brownie Teig in die eingefettete Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft 160) etwa 30 Minuten backen und im geöffneten Ofen auskühlen lassen.
Tipps und Variationen
Es gilt für alle Früchte, aber besonders auffällig ist es bei Bananen: Je reifer sie werden, desto süßer schmecken sie. Besonders zunutze machen kann man sich das beim Backen von Brownies: Komplett braune Bananen machen jeden Zuckerzusatz überflüssig.
Bon Appetit wünscht Sandra

Andere beliebte Rezepte

Exotic-Bowl-CookSmart
Sandra

Exotic Bowl

Eine gesunde, fruchtige und zuckerfreie Bowl esse ich am liebsten zum Frühstück. Aber auch für zwischendurch ist sie ein absoluter Traum 🙂

Ich bin aber auf der Suche nach