Genialer Pizzateig aus dem Thermomix

Thermomixrezept

Mit dem richtigen Teig und ein wenig Übung gelingt die Super-Pizza auch im eigenen Ofen.
cooksmart vorbereitungszeit
min
cooksmart zubereitungszeit
min
cooksmart dishes
1 Person
cooksmart schwierigkeitsgrad
Anfänger
Share on facebook
Share on whatsapp

Zutaten

für den Pizzateig

30 g
natives Ölivenöl
und etwas mehr zum Einfetten
220 g
Wasser
zimmerwarm
1 TL
Zucker
20 g
frische Hefe
1/2 Würfel, zerkrümelt
400 g
Mehl
1 TL
Salz
Rezept Cuisine
Zubereitungsdauer
60 Minuten

Küchenwerkzeuge *

Zubereitung

Vorbereitung

Eine große Schüssel leicht ölen und zur Seite stellen.

Schritt für Schritt Anleitung

1
Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sek. Stufe 2 vermischen.
2
Mehl, Olivenöl und Salz zugeben und 2 Min. kneten.
3
Teig zu einer Kugel formen, in die vorbereitete Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 1 Stunde). Pizzateig nach Bedarf weiterverarbeiten.
Tipps und Variationen
Wenn ihr zum backen einen Pizzastein verwendet wird auch der Boden der Pizza gleichmäßig erhitzt und sie kann rundherum ausgewogen garen. Ein weiterer Vorteil des Pizzasteins liegt darin, dass im Gegensatz zur Zubereitung auf einem Backblech, kein Schwitzwasser entsteht. Dadurch wird die Pizza schön knusprig.
Bon Appetit wünscht Andreas

Andere beliebte Rezepte

Andreas

Ingwer Shot aus dem Thermomix

Dieser Ingwer Shot aus dem Thermomix ist ein Jungbrunnen für den Körper, aktiviert das Immunsystem, ist reich an Vitamin C und wärmt den Magen von

Saftige-Avocado-Bananes-Brownies-CookSmart
Sandra

Saftige Brownies aus dem Thermomix

Sie sind so, wie Brownies eben sein müssen: extrem schokoladig und durch die Avocado richtig saftig. Dieses Rezept hat absolutes Lieblings-Potential!

Ich bin aber auf der Suche nach