Geflügel-Hack-Bällchen mit Minz-Dip

Thermomixrezept

5/5 - (4 votes)
Ob als Fingerfood oder Low Carb Hauptgericht. Diese Gefügel-Hack-Bällchen mit frischem Kräuter Yoghurt Dip sind einfach super Lecker.
cooksmart vorbereitungszeit
min
cooksmart zubereitungszeit
min
cooksmart dishes
4 Personen
cooksmart schwierigkeitsgrad
Anfänger
Share on facebook
Share on whatsapp

Zutaten

für die Geflügel-Hack-Bällchen

800 g
Putenhack
500 g
Magerquark
150 g
Haferflocken
2 St
Eier
1 St
Zwiebel
1 EL
Petersilie
frisch oder getrocknet
1 EL
Schnittlauch
frisch oder getrocknet
2 TL
Salz
2 TL
Thymian
1 TL
Pfeffer
1 TL
Knoblauchpulver
1 TL
Paprikapulver
1 TL
Kreuzkümmel
gemahlen

für den Minz-Dip

3 Becher
Naturjoghurt
3 TL
Ich verwende einfach den Tee
1 TL
Knoblauchpulver
1 TL
Salz
2 TL
Zitronensaft
2 TL
Olivenöl
Rezept Cuisine
Zubereitungsdauer
25 Minuten

Küchenwerkzeuge *

Zubereitung

Vorbereitung

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Schritt für Schritt Anleitung

1
Alle Zutaten für die Geflügel-Hack-Bällchen in den Mixtopf geben und bei Stufe 5 bis 7 ca. 1 bis 2 Minuten mixen. Von Zeit zu Zeit die Masse immer wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
2
Die Fleischbällchen Formen und auf einem Backblech verteilen.
3
Bei 160 Grad Umluft 23 Minuten backen.
4
In der Zwischenzeit für den Minz-Dip die 3 Becher Naturjoghurt mit dem Knoblauchpulver, der getrocknete Nana-Minze, Salz, Zitronensaft und Olivenöl abschmecken
Tipps und Variationen
Man braucht für dieses Rezept nicht zwingend einen Thermomix. Natürlich kann man auch die Zutaten ganz klassisch in einer großen Schüssel miteinander vermengen.
Bon Appetit wünscht Sandra

Andere beliebte Rezepte

Saftige-Avocado-Bananes-Brownies-CookSmart
Sandra

Saftige Brownies aus dem Thermomix

Sie sind so, wie Brownies eben sein müssen: extrem schokoladig und durch die Avocado richtig saftig. Dieses Rezept hat absolutes Lieblings-Potential!

Andreas

Frische Tomatensuppe nach Jamie Oliver

Ein wunderbar erfrischendes Süppchen mit frischen Tomaten und Basilikum, perfekt für heiße Sommertage geeignet. Aus dem Fundus des britischen Starkochs Jamie Oliver.

Ich bin aber auf der Suche nach