Türkische Linsensuppe aus dem Thermomix

Thermomixrezept

4.4/5 - (13 votes)
Diese Türkische Linsensuppe ist eine herzhafte wärmende Suppe aus roten Linsen.
cooksmart vorbereitungszeit
min
cooksmart zubereitungszeit
min
cooksmart dishes
4 Personen
cooksmart schwierigkeitsgrad
Anfänger
Share on facebook
Share on whatsapp

Zutaten

für die türkische Linsensuppe

160 g
rote Linsen
1 mittelgroße
Kartoffel
2 St
Spitzpaprika
1 mittelgroße
Zwiebel
1 große
Knoblauchzehe
2 TL
Gemüsebrühe
1 TL
Salz
1 TL
schwarzer Pfeffer
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Chili Flocken
1 TL
Petersilie
1 EL
Zitronensaft
1 Liter
Wasser
Rezept Cuisine
Zubereitungsdauer
25 Minuten

Küchenwerkzeuge *

Zubereitung

Vorbereitung

Linsen waschen und abtropfen lassen.

Schritt für Schritt Anleitung

1
Zuerst die geschälte halbierte Zwiebel, den Knoblauch, die grob zerkleinerte Spitzpaprika und die Kartoffel in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern.
2
Danach die gewaschenen Linsen mit den Restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und alles zusammen für 25 min. Stufe 1-2 bei 90 Grad kochen.
3
Nach dem Kochen die Suppe 15 sek. Stufe 5-8 (stufenweise erhöhen) pürieren.
4
Zum Schluss nochmal abschmecken.
Tipps und Variationen
Man braucht für dieses Rezept nicht zwingend einen Thermomix. Natürlich kann man auch die Suppe ganz klassisch in einem großen Topf kochen und mit einem Stabmixer pürieren.
Bon Appetit wünscht Andreas

Andere beliebte Rezepte

Andreas

Frische Tomatensuppe nach Jamie Oliver

Ein wunderbar erfrischendes Süppchen mit frischen Tomaten und Basilikum, perfekt für heiße Sommertage geeignet. Aus dem Fundus des britischen Starkochs Jamie Oliver.

Saftige-Avocado-Bananes-Brownies-CookSmart
Sandra

Saftige Brownies aus dem Thermomix

Sie sind so, wie Brownies eben sein müssen: extrem schokoladig und durch die Avocado richtig saftig. Dieses Rezept hat absolutes Lieblings-Potential!

Ich bin aber auf der Suche nach