Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Feta

cooksmart Rezept

Wer sich im Frühjahr eine kleine Zucchini-Pflanze angelacht hat, steht im Sommer vor einer Herausforderung: Was mache ich nur mit den ganzen Zucchini?
cooksmart vorbereitungszeit
min
cooksmart zubereitungszeit
min
cooksmart dishes
4 Personen
cooksmart schwierigkeitsgrad
Anfänger
Share on facebook
Share on whatsapp

Zutaten

für die gefüllten Zucchini

4 St
Zucchini
-
Salz
8 St
Cocktailtomaten
-
Pfeffer
4 St
Zwiebel
4 Zehen
Knoblauch
6 EL
Olivenöl
500 g
gemischtes Hackfleisch
1 TL
rosenscharfes Paprikapulver
2 EL
Tomatenmark
200 g
Feta
1 Zweiglein
Dill
-
Olivenöl für die Form
Rezept Cuisine
Zubereitungsdauer
30 Minuten

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung

1
Den Backofen auf 200° C vorheizen. Die Zucchini waschen, abtrocknen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Die Hälften innen leicht salzen und pfeffern.
2
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln und in heißem Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und unter Wenden circa 5 Minuten kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Knoblauch dazugeben und kurz andünsten. Tomatenmark einrühren, anschwitzen. Mit 5 EL Wasser ablöschen und alles circa 5 Minuten offen köcheln lassen.
3
Inzwischen den Feta in kleine Würfel schneiden, 2/3 davon unter die Hackfleischmasse mischen. In die ausgehöhlten Zucchini füllen und in eine geölte Auflaufform legen. Die Cocktailtomaten rings um die zucchini anordnen und den übrigen Feta obendrauf streuen. Im Ofen (Mitte) 15 Minuten backen. Dill abbrausen, Zweige abzupfen, hacken und vor dem Servieren darüberstreuen.
Gutes Gelingen wünscht Andreas

Andere beliebte Rezepte

Andreas

Frische Tomatensuppe nach Jamie Oliver

Ein wunderbar erfrischendes Süppchen mit frischen Tomaten und Basilikum, perfekt für heiße Sommertage geeignet. Aus dem Fundus des britischen Starkochs Jamie Oliver.

Ich bin aber auf der Suche nach