“Erfolgsfaktor Mindset”

Unser Denken bestimmt das Handeln, unser Handeln schafft unsere Erfahrungen, unsere Erfahrungen kreieren unsere Glaubenssätze und unsere Glaubensätze wiederum unser Denken.

Der Weg zu Deinem gesunden Lebensstil

ERFOLGSFAKTOR MINDSET

Mindset: An was glaubst du?

Mindset: Was ist das eigentlich?

Mindset ist einer dieser englischen Begriffe, die vielfältig übersetzt werden können. Im Allgemeinen beschreibt es unsere Denkweise, unsere innere Einstellung und an was wir Glauben.

Viele Prinzipien, Weisheiten und Techniken mit den ich Einfluss auf mein Mindset nehmen kann sind nicht neu, sondern teilweise schon für Jahrhunderte bekannt. 

Es sind Prinzipien des Lebens und es gibt keine Geheimnisse.

Erfolgsfaktor Mindset

Wie entsteht unser Mindset?

Unser Mindset wird durch alle positiven als auch negativen Erinnerungen bzw. Erfahrungen geprägt, die wir bis zum jetzigen Zeitpunkt mit unseren Sinnen erlebt haben. 

Im Unterbewusstsein angekommen kreieren diese Erfahrungen unseren individuellen Reality Loop deren Glaubenssätze uns entweder in unserem Tun und Handeln limitieren oder pushen.

Dein "Reality Loop"

Alexander Hartmann hat dieses Zusammenspiel zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein als Reality Loop bezeichnet und in seinem „The Inner Game – Das innere Spiel des Erfolges“, dass er seit einiger Zeit Kostenlos zur Verfügung stellt, eindrucksvoll mit folgenden Worten erklärt.

"Unser Denken bestimmt das Handeln, unser Handeln schafft unsere Erfahrungen, unsere Erfahrungen kreieren unsere Glaubenssätze und unsere Glaubenssätze wiederum unser Denken"

Alexander Hartmann

Limitiert oder pusht dich dein Mindset?​

Welchen Einfluss hat das Mindset auf meinen Lebensstil?

Es ist einem nicht Bewusst, aber fast alle Dinge passieren wertfrei. Anhand unseres Mindsets bewerten und urteilen wir dann über Situationen und Dinge.

Das Mindset entscheidet also darüber wie sich die empfundene Realität anfühlt. Da die Bewertung der Situationen subjektiv passiert, hat auch jeder eine eigene Sicht auf die Dinge.

Hat der jetzige Lebensstil auch Einfluss auf mein Mindset?

Genaugenommen..

..ja, hat er und es ist ja eigentlich nichts Neues, und wenn es zum Beispiel um Ernährung geht ist es schon allseits bekannt „Du bist was du isst“.

Diese Erkenntnis trifft aber nicht nur auf unsere Ernährung zu, sondern kann auch auf sein eigenes Mindset angewandt werden. 

Alles an was wir täglich denken, alle Informationen die wir konsumieren, alle Bücher die wir lesen, alle Menschen mit denen wir zu tun haben, hat Einfluss auf unser Mindset.

Im Grunde alles an was wir denken und uns beschäftigt wird ein Teil von uns und wandert ganz still und leise in unser Unterbewusstsein.

Dein Leben - Die Summe Deiner Entscheidungen?

Dein Leben ist die Summe all deiner Entscheidungen und Taten der vergangenen Jahre. Um zu sehen, wo man aktuell steht, muss man eigentlich nur in den Spiegel sehen. Das Spiegelbild zeigt dir, unverblümt die Vergangenheit, deine Vergangenheit.

Jetzt ist es so, das Spiegelbild tut immer das was wir tun. Wenn wir eine Grimasse schneiden tut es das Spiegelbild auch. Wenn wir lächeln, lächelt das Spiegelbild auch. Das Leben ist wie so ein Spiegel, es tut immer das was wir tun.

Jetzt kommt der clou..

Wenn wir lächeln, lächelt das Leben zurück, aber wir müssen zuerst lächeln

Wir entscheiden was uns das Leben gibt.